Bademode Kleidung Mode Modetrends

Vintage und Retro Mode

50er Vintage und Retro Mode liegen voll im Trend

Retro Mode: Dem magischen Reiz frühere Zeiten kann sich niemand entziehen: Vintage ist Thema Nummer 1, Retro ist in. Und das betrifft nicht nur den Möbelstil, auch Damen Mode- und Accessoire-Trends sind von Großmutters Zeiten inspiriert.

In der Anfang Frühjahr/Sommer-Saison sieht man es in den Modegeschäften viel Kleider, Bademode und Röcke mit Retro Mustern und Ethno-Oberteilen. Deutlich im Trend liegen die 1950er mit Petticoats, Bleistiftkleider, ausgestellte Röcke, schmalen Oberteilen und Vichy-Karos. Mit diese Mode Stil wollen Frauen wieder wie Frauen aussehen.

Vintage Bademode

Die 1950er Jahre Mode des heutigen Pin-Up-Stils richtete sich nach der großen Welt – Stars aus Hollywood, Mode aus Paris und Weltberühmte Filme. Die waren die größten Favoriten. Somit stehe diese Phase vor allem für Silhouette, die auf eine extrem schlanke Taille setzte. Davon träumen Frauen noch heute.

Selbst wenn der Trend diesmal enorm ausgeprägt ist: Retro-Mode dominiert sehr oft die Laufstege. Als „Dauerbrenner“ fungieren die Fifties. selten wird ein Zeitabschnitt so oftmals kopiert. Sogar die guten alten Vintage Kleider sind wieder da. Mit den jetzt wieder angesagten Petticoats Kleider mit ausgestelltes Rockteil, rollt eine imposante Vintage & Retro Welle auf uns zu. Egal wie, Hauptsache die Mode Stil von gestern muss es sein.

Hierbei passt, die Vintage und Retro Kleider und Bademode von Belsira mit Fortführung alter Dessin das Charisma alter Lieblingsstücke geben.

Vintage & Retro Mode

Möglicherweise drücken Retro-und Vintage Trends das Bedürfnis nach einer entsprechend den Wünschen hergerichtete Kleidung aus damaligen modischer Abziehbilder mit der coolen oder sexy Facette einer Jahrzehnte. Man hat Sehnsucht nach Vergangenheit, die im Rückschau als überaus geschmackvoll erscheint.
Mehr solche Retro und Vintage Damenmode und Bekleidung finden Sie in Herne, im Onlineshop von My-Kleidung.

Leave a Reply